Mühlviertel Classic macht Station in Hellmonsödt

Bereits zum 10. Mal rollt die Mühlviertel Classic von 13. bis 15. Juni 2024 durch das Mühlviertel. Auf 475 Kilometern führt die Oldtimer-Rallye durch das Mühlviertel und kommt dabei auch durch Hellmonsödt.

125 Teams aus 8 Nationen mit Automobil-Klassikern von 1926 bis 1978 und mit 27 verschiedenen Automarken, wie Riley, Alvis, Lagonda, Packard, DKW, Healey, Steyr Puch, Lanchester sowie vielen weiteren Raritäten von Bentley, Aston Martin, Mercedes Benz, Chevrolet, Porsche, Ford u. a., sind 2024 wieder am Start. Damit zählt die Mühlviertel Classic zu einer der bedeutendsten Charity-Oldtimer-Rallyes Österreichs.

Am Donnerstag, 13. Juni, führt die Strecke zwischen 13:55 - 15:35 Uhr von Glasau nach Hellmonsödt und weiter nach Rudersbach.

Am Samstag, 15. Junikönnen Sie die Classic-Raritäten von 14:05 - 15:40 Uhr auf der Strecke von Pelmberg nach Hellmonsödt bestaunen und von 14:15 Uhr bis 15:45 Uhr passieren sie die Kontrollstelle am Marktplatz Hellmonsödt beim Gasthof Post.

Alle Informationen zum Programm und Streckenverlauf finden Sie unter www.muehlviertel-classic.at.

Die Veranstalter und die Oldtimer-Teams freuen sich auf viele Besucher entlang der Strecke!


Text

11.06.2024